Warum ich Taschen liebe – Tiere aber auch

Seit fast 1,5 Jahren esse ich nun kein Fleisch mehr.  Ich fühle mich großartig damit und vermisse es auch nicht, obwohl ich früher sehr viel Fleisch gegessen habe. So weit so gut, ich esse kein Fleisch, weil ich es schrecklich finde, dass die Tiere dafür leiden müssen und ein bisschen, weil ich denke, dass es auch gesünder ist. Was ist mit Milchprodukten? Und Lederartikel wie Schuhe, Taschen, Sofa usw.?

Milchprodukte? Wenig und wenn, dann in guter Bioqualität

Lederartikel? Was man hat, hat man. Ich habe nach wie vor Ledertaschen, Lederschuhe, Lederjacken und ein Ledersofa! Ich ziehe diese Sachen und setzte mich auf mein Sofa. diese Dinge auszutauschen ist wenig nachhaltig, daher benutze ich sie nach wie vor, versuche aber keine Lederartikel mehr zu kaufen.  Für meine Geschmack tragbare Schuhe zu finden oder eine Handtasche stellt sich für mich als riesen Herausforderung dar.

Ich liebe Ledertaschen! Das wird sich nicht ändern, aber auch Tiere! Ihr muss es ändern – daher gibt es bald den Handtaschen-Online-Shop GreenPosh. Mit Taschen, die mich und euch die Ledertaschen vergessen lasst. Versprochen!

Bis bald

Sabine

0 Kommentare
0 likes
Vorheriger Beitrag: Über michNächster Beitrag: Schweine für die Mülltonne

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.